28. September 2017 HTSV Leiberg präsentiert Kindermusical "Wachgeküsst das Dornröschen-Musical"

Drei Aufführungen im Oktober sind ein toller Start in die Herbstferien

Jacob und Wilhelm Grimm die höchstpersönlich durch das Musical führen… so etwas gibt es nur in Leiberg. Da muss es doch einen Zaubervorhang gegeben haben, denn normalerweise kommen sie aus dem 18. Jahrhundert. Es erwartet Sie ein Musical, dass das Märchen mit frechen und modernen Passagen in die heutige Zeit hebt.

Doch was ist denn da passiert? Seit wann kommt ein Frosch und weitere unerwartete Märchenhelden im Märchen von Dornröschen vor. Da haben die Gebrüder Grimm so einiges durcheinandergebracht und die Zuschauer dürfen sich oftmals auf den Satz „Du bist im falschen Märchen“ freuen.

Mit seinen Kindermusicals feiert der Nachwuchs des Breitensportvereins HTSV Leiberg bereits in den vergangenen Jahren schöne Erfolge. Mehr als 5000 Zuschauer haben in den Vorjahren Musicals wie „Pippi Langstrumpf“ , „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, „Das Dschungelbuch“ oder „Schneewittchen und die sieben Zwerge – das HITreißende Musical“ gesehen.

Premiere feiert das Stück „Wachgeküsst das Dornröschen-Musical“ am Freitag, 20. Oktober, um 17 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am Samstag, 21. Oktober, um 16 Uhr sowie am Sonntag, 22. Oktober um 15 Uhr in der Schützenhalle Leiberg. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn.

Ein 18. Geburtstag könnte so schön sein, wäre da nicht die nachtragende 13te Fee die nach Dornröschens Geburt einen bösen Fluch auf das Mädchen legte, nur weil sie nicht zum Fest eingeladen wurde. Mit einer Spindel wird Dornröschen, an ihrem großen Tag, von der 13te Fee in den Finger gestochen. Gott sei Dank hat die 12te Fee den Fluch gemindert und den Tod in einen 100-jährigen Schlaf verwandelt. Doch da ist noch Prinz Leon, der Dornröschen seit ihrem ersten Treffen nicht mehr vergessen kann und sehnlichst auf einen Brief von ihr wartet.Ob Dornröschen aus ihrem 100-jährigen Schlaf erwacht und sich die beiden nochmal wiedersehen, dass erfahren die Besucher bei einer der drei Aufführungen.

Das Musical ist bereits die Zwölfte Inszenierung der Musical-Gruppe des HTSV Leiberg. Die wunderbaren Lieder und Melodien, alle live gesungen und musikalisch begleitet, laden zum Mitklatschen ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen werden auch Schnuckereien für den süßen Zahn und Hot Dogs zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen nur 2 Euro.

Die Kinder der Musical-Gruppe des HTSV Leiberg unter Leitung von Tabea Schäfer, Marvin Schmidt, Lena Uhle, Sophie Kaiser, Hannah Donschen, Kati Just, Viktoria Pickhard und Madlen Dören versprechen ein vergnügliches Herbstwochenende und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Kontakt | Impressum